bis heuteSelbständige Praxistätigkeit als Augenarzt in Winterthur,
Gründung und Leitung der Winti Vision AG
7.2005Praxisübernahme von Dr. Guido Zenklusen in Winterthur
1.2004 bis 6.2005Selbständige Praxistätigkeit als Augenarzt in Bülach
2004Facharztexamen Ophthalmologie FMH
7.2003 bis 12.2003Assistenzarzt in Praxis Dr. Peter Dekker in Bülach
2003Dissertation (Prävalenz, Typisierung und Zytologie bei Infektionen mit
Humanen Papillomaviren in PAP Abstrichen Prof. Dr. med. U. Heitz –
am Pathologisches Institut des USZ)
1.2001 bis 6.2003Assistenzarzt an der Augenklinik des Kantonsspitals St. Gallen
7.1999 bis 12.2000Assistenzarzt in Radiologischer Diagnostik am Kantonsspital St. Gallen
1.1998 bis 12.1998Assistenzarzt in orthopädischer Chirurgie am Kantonsspital Winterthur
1997Staatsexamen Humanmedizin in Zürich
1989Laborant am Institut für Parasitologie am Tierspital Zürich
Informatiker bei der Firma Landert Motoren in Bülach
Eidgenössische Matura Typ C bei der AKAD 1989
1983Eidgenössischer Fähigkeitsausweis als Biologielaborant